Spielplan

Mai
31
Di
Christl & Älexis: Das kleine Musical mit den großen Schulterpolstern
Mai 31 um 19:30

„Christl & Älexis“ erinnern sich an den Denver-Clan.C & A

Es ist ein Stück im Stück, in dem eine ausrangierte Trümmer-Truppe sich nicht davon abhalten lässt, ihre ganz eigene Version vom „Denver-Clan“ auf die Bühne zu bringen – als schillerndes Comedy-Musical aus dem Land der süffigen Fernseh-Erinnerungen der 80er Jahre!

Ein Hauch von Hollywood im Dunstkreis der U7.

Ab der ersten Paillette ist die Seifenoper-Show dem Untergang geweiht, aber Christl und Älexis halten sie auf musikalischem Schlinger-Kurs. Die beiden glitzern, lieben und leiden. Sie tun alles, um nicht von der Bühne gefegt zu werden. Ein spannendes Theater-Duell voll ständiger Verwandlung mit dem ultimativen Showdown im Seerosenteich.

Gegensätze ziehen sich Pailletten-Kleider an!

Buch & Regie: Volker Eisenach
Gespielt von: Rampenwahn
Mit: Isabelle Gensior
Henry Nandzik
Marcus Mundus

TERMINE
Montag, 30. Mai 2016
Dienstag, 31. Mai 2016
Donnerstag, 2. Juni 2016

jeweils um 19.30 Uhr

___________________
Vorverkauf 18 Euro / Erm. 12 Euro / Abendkasse 23 Euro
Gastronomie und  Platzierung ab 90 Minuten vor Showbeginn
Sie werden vor Ort platziert.
Ab 8 Personen können Sie vorher Ihre Wunschplätze
reservieren.

Jun
2
Do
Christl & Älexis: Das kleine Musical mit den großen Schulterpolstern
Jun 2 um 19:30

„Christl & Älexis“ erinnern sich an den Denver-Clan.C & A

Es ist ein Stück im Stück, in dem eine ausrangierte Trümmer-Truppe sich nicht davon abhalten lässt, ihre ganz eigene Version vom „Denver-Clan“ auf die Bühne zu bringen – als schillerndes Comedy-Musical aus dem Land der süffigen Fernseh-Erinnerungen der 80er Jahre!

Ein Hauch von Hollywood im Dunstkreis der U7.

Ab der ersten Paillette ist die Seifenoper-Show dem Untergang geweiht, aber Christl und Älexis halten sie auf musikalischem Schlinger-Kurs. Die beiden glitzern, lieben und leiden. Sie tun alles, um nicht von der Bühne gefegt zu werden. Ein spannendes Theater-Duell voll ständiger Verwandlung mit dem ultimativen Showdown im Seerosenteich.

Gegensätze ziehen sich Pailletten-Kleider an!

Buch & Regie: Volker Eisenach
Gespielt von: Rampenwahn
Mit: Isabelle Gensior
Henry Nandzik
Marcus Mundus

TERMINE
Montag, 30. Mai 2016
Dienstag, 31. Mai 2016
Donnerstag, 2. Juni 2016

jeweils um 19.30 Uhr

___________________
Vorverkauf 18 Euro / Erm. 12 Euro / Abendkasse 23 Euro
Gastronomie und  Platzierung ab 90 Minuten vor Showbeginn
Sie werden vor Ort platziert.
Ab 8 Personen können Sie vorher Ihre Wunschplätze
reservieren.

Jun
5
So
TANZBRUNCH
Jun 5 um 11:30

tanzbrunchMit Andrea von den Tangoschlampen

Bei einem wunderbaren Brunchbuffet könnt Ihr zu toller Musik das Tanzbein schwingen!

Ob Standard, Latein, Tango oder Salsa – es ist für jede_n etwas dabei!

DJane Andrea von den Tangoschlampen

—————————————————————————————————
Einlass ab 11:30 Uhr

Brunchbuffet inkl. einer Tasse Kaffee und einem Glas O-Saft: 9,70 Euro

Jun
9
Do
Verabschieden Sie mit uns die Spargelsaison 2016
Jun 9 um 19:00

shutterstock_271618142

 


Teilnahmen nur bei vorheriger Reservierung unter www.wildeoscar.de / per Mail an essen@wildeoscar.de oder unter Tel. 030 – 68053500

Jun
12
So
Roy Horn: LIEDER VON UDO JÜRGENS
Jun 12 um 18:00

FotoDer Künstler Roy Horn möchte mit seinem
Programm“ Lieder von Udo Jürgens an einen
Großartigen Künstler erinnern. Es sind für mich
nicht nur Lieder, sondern Erinnerungen an meine
Kindheit und Texte, die noch heute großartig sind.
als Partnerin und am Klavier Yuliya Drogalova…
Lassen sie sich verzaubern…

______________________

Einlass & Gastronomie 90 Minuten vor Beginn
Preis: VVK 19,50 Euro / AK 24,50 Euro

Jun
16
Do
Magsevi’s Gala Show: All in One – Oper, Operette, Jazz Hits und Weltklassiker mit Jimmy Magsevi
Jun 16 um 20:00

An diesem Abend lädt Jimmy Magsevi – Tenor, Gala und Veranstaltungssänger – seine Corrected for klein Wild OskarGäste zu einer spannenden Reise durch die Welt der Musik. Das abwechslungsreiche Programm, das für jeden Geschmack genau das Richtige bietet, wird allen Musikliebhabern gefallen.

 

Jimmy singt die bekanntesten und beliebtesten Musiktitel aus Oper, Operette aber auch Jazz Hits und Weltklassikern: von Nessun Dorma (G.Puccini) bis hin zu solch weltbekannten Jazztiteln wie Mack the Knife (K.Weill) oder My Way (P.Anka). Viele musikalische Überraschungen sind ebenfalls auf dem Programm!

Jimmy Magsevi ist ein hervorragender Tenor und Opernsänger. Im Laufe seiner Karriere sang er auf den Bühnen der Opernhäuser der USA (San Francisco), der Schweiz (St.Gallen), Österreichs (Linz) und Sloweniens (Marburg). Seit 2001 ist Jimmy Magsevi auf den Berliner Bühnen wie zum Beispiel der Staatsoper, der Deutschen Oper oder auch kleineren Konzerthäusern wie der Hauptstadtoper zu sehen. Zu seinem Repertoire zählen Werke aus über 30 verschiedenen Opern, Operetten, Jazz Standarten, sowie Welthits.

Neben seiner  Beschäftigung als Opernsänger findet Jimmy Magsevi immer Zeit für seine vielseitigen musikalischen Projekte, mit denen er um den ganzen Globus reist. Bereits Anfang dieses Jahres sang er eine internationale Premiere seines Gala Programms: in Sibirien, das in dem ausverkauften Theater bejubelt wurde.

Festivals und weltweit geplante Auftritte stehen Jimmy in diesem Jahr noch bevor. Doch das hindert ihn nicht daran, für sein Lieblingspublikum in dem mittlerweile zur Heimatstadt gewordenen Berlin zu singen. Gönnen Sie sich und Ihren Liebsten diesen unterhaltsamen und musikalisch vielseitigen Abend mit Jimmy Magsevi und lassen Sie sich auf eine Weltreise mitnehmen.
_______________________
Einlass & Gastronomie 90 Minuten vor Beginn
Eintritt VVK 16,50 Euro / AK 19,50 Euro / Erm. 13,00 Euro

Sie werden vor Ort Platziert.
Frühes erscheinen sichert Ihnen gute Plätze. Ab einer Anzahl von 8 Personen können Sie vorher Ihre Wunschplätze reservieren.

 

Jun
18
Sa
KATJA BRAUNEIS: Tagebuch einer Diva
Jun 18 um 19:30

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie selbsternannte Diva gewährt musikalische

und launig erzählte Einblicke in ihr berufliches
wie privates Leben.
Wenn Sie Musicals und Swing mögen, dann
schwelgen Sie doch mit dieser sympathischen
Diva gemeinsam in ihren Erinnerungen!

_____________________________

Einlass & Gastronomie ab 18 Uhr
Preis: VVK 15 Euro / AK 18 Euro
Weitere Veranstaltung: 29. Juli um 19.30 Uhr

Jun
19
So
Milo Lombardi Quartett : Jazz – Swing – Bossa Nova
Jun 19 um 20:00

Milo Lombardi ist ein italienischer Saxophonist und Jazz-Komponist. Seine Musik wird als Milo_3echt und voller Freude beschrieben, mit einem Touch von Stan Getz und Joshua Redman sowie Einflüssen von Bill Evans und Tom Jobin. Sein Jazz-Quartett wird eine bunte Mischung aus Modern Melodic Jazz, Swing, Bossa Nova und Italian Classics zum besten geben. Durch den frischen melodischen Ton, kombiniert mit seinem unvergleichlichen Saxophonton und jeder Menge Leidenschaft verspricht das Quartett den Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen.

_____________
Einlass und Gastronomie ab 90 Minuten vor Showbeginn
Sie werden vor Ort platziert!

Jun
23
Do
SAVOY SATELLITES SWING: Denn gute Musik hat kein Verfallsdatum
Jun 23 um 20:00

Als steter Bestandteil der Berliner Swing-
Szene wissen es die Savoy Satellites sowohl
Tanzhungrige als auch schiere Musikliebhaber in
ihren Bann zu ziehen und aus einem jeden Abend
ein mitreißendes Erlebnis werden zu lassen.
Nach der instrumentalen Rezeptur des berühmten
Nat King Cole Trios, präsentieren die vier Herren
ein Programm, dessen Kleinode mit Liebe zum
Detail arrangiert und mit markanten Stil und
Charme dargeboten werden. Den musikalischen
Rahmen bilden die zeitlosen Stücke von Sinatra,
Ellington und Cole.
„If it sounds good and feels good, then it is good!“
Duke Ellington
Martin Zentner – Klavier // Thomas Walter – Gitarre
Heiko Grumpelt – Kontrabass // Castillo – Gesang

_______________________________________

Einlass & Gastronomie 90 Minuten vor Beginn
Preis: VVK 12 Euro / AK 15 Euro

Jun
28
Di
BINGOMANIA
Jun 28 um 20:00

lnOrmpP4X_h2reZs9qz2I8JnUAe3jTXHYX6KubqUk28

Das Publikum kann sich nicht sicher sein, ob es “BINGO!” rufen oder sogar “AUSSZIEHEN!” schreien will, wenn Margot Schlönzke, Anna Klatsche, Giselle d´Apricot, Tilly Creutzfeldt-Jakob, Emily Collier, KoRa van Tastisch, Cathrinsche und Wickie P. Dia beherzt und behaart in die Trommel greifen.

Viele Preise warten auf ihre Besitzer und wer wirklich keinen ergattert, darf mit einer der Akteurinnen schlafen… “darf”? “MUSS”! …das ist vertraglich so vereinbart…

—————————————————————————————————
Beginn 20 Uhr
Einlass und Gastronomie ab 19:00 Uhr
1 Schein 3,00 Euro / 2 Scheine 5,00 Euro
Eintritt frei

Jun
30
Do
ODYSSEE IND GLÜCK: Liebe, Mord und Geschnetzeltes
Jun 30 um 19:30

Marion Musiol und Harry Ermer

Bloomie darf Alles zu dem sie schon immer Lust
hatte, singen: über Liebe, Sehnsucht, Eifersucht
und andere Süchte.
Begleitet, unterstützt und getrieben von Harry
Ermer mit Utensilien.
Sie werden vor Ort Platziert. Frühes erscheinen
sichert Ihnen gute Plätze. Ab 8 Personen
können Sie vorher Ihre Wunschplätze
reservieren.

_______________________________

Einlass & Gastronomie 90 Minuten vor Beginn
Preis: VVK 15 Euro / AK 19,50 Euro

Jul
1
Fr
Saitenspringer & friends – Das Mitsingkonzert
Jul 1 um 19:30

SINGEN macht Spaß, SINGEN tut gut, SINGEN macht munter und SINGEN macht Mut.

SaitenSpringerWann haben Sie das letzte Mal gesungen?

Beim „Cross Over“ Programm mit Oldies & Ohrwürmern von damals bis heute kann niemand nur „zuhören“.

Die SaitenSpringer sorgen für einen unverwechselbaren Live-Sound mit drei Gitarren und Keyboard und das Publikum singt kräftig mit. Keine Sorge: Die Liedtexte werden per Beamer an die Wand projiziert. Beste Stimmung in lockerer Atmosphäre – Erinnerungen an frühere Lagerfeuerromantik werden wach.

Probieren Sie es aus: Sie fühlen sich danach richtig wohl, entspannt und beschwingt!

www.saitenspringer.berlin
____________________________
Einlass und Gastronomie ab 90 Minuten vor Beginn!
Preis: VVK 14 Euro / AK 18 Euro / Erm. 10 Euro gilt nur für Schüler und Studenten
Tickets unter 030 – 479 974 47, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und www.eventim.de

Jul
3
So
TANZBRUNCH
Jul 3 um 11:30

tanzbrunchMit Andrea von den Tangoschlampen

Bei einem wunderbaren Brunchbuffet könnt Ihr zu toller Musik das Tanzbein schwingen!

Ob Standard, Latein, Tango oder Salsa – es ist für jede_n etwas dabei!

DJane Andrea von den Tangoschlampen

—————————————————————————————————
Einlass ab 11:30 Uhr

Brunchbuffet inkl. einer Tasse Kaffee und einem Glas O-Saft: 9,70 Euro

Jul
9
Sa
Königreiche hinter dem Zaubervorhang
Jul 9 um 20:00

Mit der Harfe durch das Irland der Elfen und Zaubererharfe3 web-version copyr. frei Foto Sylvia Forsten

Musikalische Lesung von und mit Thomas Siener an der Keltischen Harfe.
Ein Abend rund um die Märchen Irlands und die Kunst des Harfespielens.

In keinem Land Europas ist die mündliche Märchenüberlieferung so lebendig wie In Irland. Stärker als in anderen Ländern ist die irische Märchenwelt mit den Motiven und Themen der Harfe spielenden Barden verbunden.
Von Geistern und Feen wird berichtet, die für die Iren Wirklichkeit besaßen.
So war es Sitte, dass die irischen Barden Ihre Prüfung nur bestanden, wenn ihr Spiel die Zuhörer zum Lachen, Weinen und Schlafen bringen konnte.

Mit Witz und viel Spaß an den Geschichten liest Thomas Siener von geheimnisvollen Damen im grünen Wald und einem Feenritter, Kühen
auf dem Dach oder Brüdern, die auf einer Insel hausen.

Pressestimmen:
„Es war einmal ein Harfenist, der kam, um seine Zuhörer zu bezaubern und die Kunst des Harfespielens zu lehren…Immer wenn er in seiner Erzählung von Feen und Prinzessinnen innehielt, griff er in die Saiten, um den Saal mit himmlischen Klängen zu erfüllen.“
BERLINER MORGENPOST

Der Abend rund um die Märchen Irlands besaß schon vor dem ersten Harfenton magische Kräfte. Ein aufgebauter Kamin mit Büchern sorgte für gemütliche Märchenstimmung und in der erklingenden Harfenmusik verbanden sich meditative und lebendige Schwingungen. Sie ließen ganz unwillkürlich an die satten grünen Hügel, die geduckten Steinhäuser oder die steilen Meeresklippen Irlands denken.

—————————————————————————————
Einlass und Gastronomie ab 18.30 Uhr
Preis:VVK 18 Euro / Erm. 15 Euro / AK 23 Euro
Tickets an allen bekannten Vorverkaufskassen, unter 030 – 479 974 47 oder auf www.eventim.de

Jul
22
Fr
CARUSELLO iTALiANO
Jul 22 um 19:00
Foto: Stefanie Rose

Foto: Stefanie Rose

Eine queere musikalische Komödie von und mit Claudio Maniscalco sowie Susanna Capurso, Cara Ciutan, Isabelle Gensior,
Marcus Mundus / Markus Lubawinski
Gianni Meurer / Sebastian Smulders

u.a..

Der smarte Romeo ist der einsame, „übertrieben-behütete“ Sohn durchgeknallter, italienischer Berlin-Einwanderer. Als er seinen Macho-Eltern gesteht, dass seine große Liebe nicht Julia heißt, sondern der gutaussehende “Juliano” ist, nimmt die dramatische Komödie Ihren Lauf. “Pasta Mama” und “Macho-Papa” verstehen die Welt nicht mehr. Seine zuckersüchtige Schwester “Vanilla” verbündet sich jedoch mit Romeo. Als jedoch die intrigante Schwiegermutter “Amara” mit ihrem unwiderstehlichen Tiramisu Rezept es schafft, das junge Glück auseinander zu bringen, wendet sich das Blatt und nach vielen Verwicklungen lockt ein Happy End. Nur Welches?

Bekommt Romeo seinen wunderschönen Juliano? Finden Macho-Papa und Sohn zueinander? Löst sich Juliano von seiner dominanten Mamma? Finden Alle wieder zueinander? Antwort darauf gibt die Komödie CARUSELLO ITALIANO von Claudio Maniscalco

________________________________________________
Einlass und Gastronomie 90 min. vor Beginn
Preis: VVK 19,50 Euro / AK 24,50 Euro
Tickets: an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
unter 030 – 479 974 47 oder www.eventim.de